EN
Phone 0531 / 47 220 36 - 0
Mail kontakt@linearis3d.de

Propeller

Aufgabenstellung

Die Otto Piening GmbH benötigte ein leistungsfähiges Koordinatenmessgerät für die Vermessung von Schiffspropellern in der Produktion, für Forschung und Entwicklung, für Reparaturen im Feld sowie für das Reverse Engineering bestehender Propeller, z.B. um die hydrodynamische Leistung eines Propellers zu berechnen. Linearis3D Photogrammetrie Professional ist portabel, bietet Messgenauigkeiten bis in den Hunderstel-Millimeter-Bereich und kann auch verdeckte Geometrien von Schiffspropellern erfassen, die für mechanische Systeme nicht oder nur mit großem Aufwand erfassbar sind. Die Größe der Propeller ist unbegrenzt.

Vorgehen

Die relevanten Messpunkte am Propeller werden mit photogrammetrischen Messmarken beklebt. In schneller Folge werden bis über hundert Fotos vom Messobjekt gemacht und direkt vor Ort ausgewertet. Eine Propellervermessung dauert ca. eine halbe Stunde. Mit Hilfe der in das System integrierten CAD-Vergleichsfunktion können Abweichungen von der Soll-Geometrie sofort erkannt werden.

Ergebnis und Nutzen

Die Otto Piening GmbH konnte mit dem Linearis3D Photogrammetrie System und den spezifischen Vorteilen der optischen Messtechnik deutliche Effizienzverbesserungen bei der Propellervermessung in FuE, Produktion und After Sales realisieren.
Propellervermessung Propellermodell Propellermodell